BESSER HÖREN ZUM NULLTARIF

Besser Hören zum Nulltarif

Was heisst Nulltarif?

 

Die AHV und IV unterstützt Massnahmen gegen Hörverlust, um damit gesunheitlichen Problemen vorzusorgen.

Altersbedingter Hörverlust ist sehr verbreitet und ganz normal. Es ist wichtig, frühzeitig etwas dagegen zu unternehmen, damit Sie das Leben richtig geniessen können. Bei Anspruch erhalten Sie für zwei Hörgeräte einen Pauschalbetrag von 1237,50 Franken von der AHV oder 1650 Franken von der IV. Damit können Sie Sonetik-Hörgeräte zum Nulltarif bekommen.

 

Was muss ich dafür tun?

Sie profitieren in 3 einfachen Schritten:

 

Kostenloser Hörtest bei Sonetik-Spezialist

Besuchen Sie eine der über 330 Apotheken, Drogerien oder Optiker-Geschäfte für einen kostenlosen Sonetik-Hörtest. Der Hörtest dauert nur 10 Minuten und schon wissen Sie, ob Sie an einem Hörverlust leiden oder nicht. Innerhalb von nur einer Stunde werden Ihnen Hörgeräte angepasst, die Sie jetzt Probe tragen können.

  

Kostenlose Expertise bei HNO-Arzt

Eine Rückerstattung durch die AHV oder IV bedingt eine kostenlose Expertise durch einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Ihr Sonetik-Spezialist berät Sie gerne. 

 

 

Formular einreichen

Sie reichen jetzt einfach noch das Formular, die HNO-Bestätigung und den Kaufbeleg der Hörgeräte ein. Bei Anspruch erhalten Sie danach für zwei Hörgeräte 1237,50 Franken von der AHV oder 1650 Franken von der IV. Damit können Sie Sonetik-Hörgeräte zum Nulltarif bekommen.

 

Lassen Sie sich bei Ihrem Sonetik-Spezialisten beraten!

 Jetzt den nächsten Sonetik-Spezialisten finden